UNKONTROLLIERTDIE SHOW

EMBRACE YOUR WEIRDNESS

28. April

Berlin -

Am Pfefferberg

Comedy trifft auf Entfaltung

Marc Kundler und Alex Nasse kombinieren derbe Unterhaltung mit freimachender Tiefe. In ihrer Show helfen sie dem Publikum den inneren Gefall-Wollen-Suchti zu killen, hinter die eigenen Zweifel zu springen und die alte, öde Story von sich selbst zu vergessen.

Kein Stand-Up über Handtaschen und Hundebabys. Kein Eso-Bla-Bla. Einfach nackte Entfaltung. Und das obwohl du deine Hose anlassen darfst.

Du wirst nach diesen 3 Stunden ...

- kein Schiss mehr haben, Sachen in deinem Leben zu vermasseln  - 

 - den eigenen Gefall-Wollen-Suchti loslassen - 

- gut schamlos gelacht haben - ​

 - ein paar Masken ablegen und spüren was stattdessen wirklich mit dir matched -

- den Quatsch erkunden, der dich hemmt ungefiltert und frei zu sein und genau diesen Quatsch ab sofort sein zu lassen

Marc Kundler - zu unseriös für die seriösen Sachen und zu seriös für herzlosen Humor-Trash. Ist ein Widerstandskämpfer im Auftrag absurder Selbstbefreiung. Dafür stand, steht und windete er sich auf zahlreichen Bühnen, raunzte in so manche Kamera und "moderiert" seinen Podcast „Unkontrolliert".

Alexandra Nasse - die menschgewordene Interpretation einer feinfühligen Sprühkanone. Wenn Ellen Degeneres und Christoph Waltz ein Baby zusammen hätten - oder um es anders zu sagen: Soviel Frische und künstlerische Erfahrung gibt es wohl nicht mal auf dem besten Straßenstrich. Alex hilft Menschen sich so anzunehmen wie sie sind. Und hätte sie Ihre Zeit nicht als deutsche Meisterin in der Leichtathletik, im TV-Finale des französischen Supertalents, schauspielernd in Film- und TV-Produktionen oder tanzend neben irgendwelchen Pop-Ikonen (zählt Heino eigentlich nun auch dazu ?) verbracht, würde sie ihr Publikum schon etwas länger mit ihrer weirdness embracen.​

​Die Location

am Pfefferberg /Berlin.
28. April / 18 h 

Alex und Marc sind u.a. mehr oder weniger bekannt aus